MeetScience.TV

Member Login

Humanmedizin

LBI für Lungengefäßforschung

Das LBI LVR erforscht die Entwicklung der Lungengefäße, die sämtliches Blut des Körpers im Minutentakt durch die Lunge transportieren. Wenn diese Gefäße erkrankt sind, entwickelt sich ein Lungenhochdruck. Ein schwerer Lungenhochdruck kann unbehandelt binnen weniger Monate zum Tod führen. Das LBI LVR soll durch einfache und schonende Verfahren eine frühere Diagnose für Lungenhochdruck ermöglichen. Durch gezielte Medikamentenentwicklung wollen die WissenschafterInnen neue Standards setzen, um die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität der Betroffenen zu erhalten und die Lebenserwartung zu verbessern.
2012-10-17

Ähnliche Beiträge